Di-Do: 9-12 & 13-16 Uhr | Fr: 9-12 Uhr – 0361 264650

Schnur mit Schild auf dem steht: AKTUELLE INFO

WICHTIGE INFOS ZUM AKTUELLEN STAND

Liebe Freunde des CVJM Thüringen,

die Corona-Pandemie fordert uns heraus. Verschiedene Informationen müssen wir gerade verarbeiten, sortieren und den Einfluss auf unsere Arbeit prüfen.
Hier stellen wir ein paar relevante Informationen zusammen, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Diese sind für Vereine, Ortsgruppe, Teilnehmer unserer Maßnahmen sowie unsere Unterstützer.
Anregungen, wie wir gerade geistliche Gemeinschaft leben, sind auf der Startseite zu finden.

Infektionsschutz- konzept

Für Freizeiten mit dem CVJM Thüringen.

Als CVJM Thüringen möchten wir mit Kindern und Jugendlichen geniale Freizeiten im Sommer gestalten. Zur Eindämmung der Corona-Pandemie arbeiten wir mit diesem Infektionsschutzkonzept. Dieses ist noch im Entwurf, da wir auf die aktuelle Coronaverordnung sowie Fachlichen Empfehlungen des Landes warten.

Thüringer Verordnung

über grundlegende Infektionsschutzregeln

Gültig Zuletzt geändert am 01. Juni 2021..

Vierte Verordnung zur Änderung der ThüringerSARS-CoV-2-Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung -ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO - vom 1. Juni 2021. Die Verordnung gilt ab 2. Juni 2021 und wird mit Ablauf des 30. Juni 2021 außer Kraft treten, sofern nicht vorher eine andere Regelung getroffen wird.
Eine Lesefassung und Übersichten zu den Neuregelungen sind dieser Mail beigefügt.
Die Verordnung ist auch unter folgendem Link auf der Homepage des TMBJS abrufbar:

Verordnung

Corona-Verordnung des TMBJS
gültig: 07.11. - 05.12.2021

Für Jugendarbeit wurde ein Anordnung erlassen. Aktuelle Allgemeinverfügung vom 07. November 2021 Die Allgemeinverfügung gilt mit Wirkung bis zum 05. Dezember 2021, sofern zuvor keine andere Regelung getroffen wird. Die Lesefassung der AV finden Sie unter folgendem Link: https://bildung.thueringen.de/fileadmin/2021/2021-05-31_Infektionsschutzregeln_Juni_2021.pdf

Empfehlung

Kinder- und Jugendarbeit während der Corona-Pandemie gestalten

Der Krisenstab der EKM hat am 04.11.2021 aktuelle Imnformatioen veröffentlicht, die verantwortungsvolles Handeln beschreibt. Was empfehlenswert ist zu tun und was eher nicht, ist im Dokument zu finden.

Arbeitsschutz

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) vom 21. Januar 2021

Auf Grund des § 18 Absatz 3 des Arbeitsschutzgesetzes, der durch Artikel 1 Nummer 1 Buchstabe b des Gesetzes vom 22. Dezember 2020 (BGBl. I S. 3334) eingefügt worden ist, verordnet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales:

Du hast Fragen zum Thema?

Gern kannst du uns kontaktieren und wir helfen dir weiter. Du kannst gern die direkte Kontaktperson wählen.